Posts In Category

Kommentar / Rezension / Kolumne

Humorvoll, zynisch, vielleicht sogar bösartig!

Coming-OutKommentar / Rezension / Kolumne

26 Gründe: Wieso es sich lohnt, lesbisch zu sein

1. Wir lieben anders
2. Du kannst mit deiner Freundin alle Kleider austauschen (doppelter Kleiderschrank)
3. Dank geübter Zunge weißt du dich super zu artikulieren
4. Du hast immer etwas, mit dem du spiessbürgerliche Langweiler schocken kannst
5. Deine Nägel brechen nicht ab

lies weiter…

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Wieso krank?

Seit acht Wochen weile ich nun unter Verrückten. In der Psychiatrie nerven sie mich täglich mit folgenden Fragen: „Welches Gefühl verspüren Sie jetzt? Was tun Sie nun? Was passiert in Ihnen? Was brauchen Sie?“ Gefolgt von der Aufforderung: „Schreiben Sie ein Gefühlsprotokoll!“ Dann wieder: „Wo liegt Ihre Anspannung auf einer SKALA von 0 bis 100? Wo liegt Ihre Suizidalität auf einer SKALA von 1 bis 5? Wo liegt ihre Freude auf einer SKALA von 1 bis 5?“ Ein Hoch auf SKALEN! Ein Hoch auf diese simple Form der Abbildung komplexer Gefühle! Ein Hoch auf den Oberarzt, den ich ab und zu zu Gesicht bekomme, und der daraus ableitet, wie es um mich steht!

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Verschiedene Mentalitäten oder was Pünktlichkeit mit Respekt zu tun hat

Wie auch früher kommen im Austausch zwischen den einzelnen Autorinnen auch Netzwerkideen zustande. Da ich wusste, dass Mariechen mit einer Türkin seit längerem zusammen ist (Anm. der Redaktion: Eine Checkerin ;), habe ich sie um Rat gefragt, wie denn mit verschiedenen Mentalitäten umzugehen ist, da ich einfach schlichtwegs in Dunkeln tappte. Schon mit meiner damaligen Vietnamesin ist es zu verschiedenen Missständen gekommen. So wie wenn Kim, meine Damalige, mich eine Stunde warten liess und nicht verstehen konnte, wie mich dies als Tüpfchenscheissschweizerin (= Stock im Arsch), denn derartig in Rage bringen konnte.

Read More


Kommentar / Rezension / KolumnePolitik

Jahrelang zelebrieren wir ihn jetzt schon, ganz gleich, ob es etwas zu feiern gibt oder nicht. Die Rede ist vom Weltfrauentag (der). Die Bedeutung ist eigentlich immer die selbe und trotzdem verändert sie sich von Generation zu Generation. Ein Großteil der Europäer und Europäerinnen empfindet den Kampf um Gleichstellung altmodisch.

Read More


Kommentar / Rezension / KolumneKultur

Tausche Indie-Heldinnen gegen Synthie Pop Tegan and Sara’s neues Album Heartthrob „Wir wollten ein Album machen, das alle erreicht“, erzählt Sara Quin und in der Tat Heartthrob ist kommerzieller und poppiger als alles, was die Quin-Schwester bis jetzt produziert haben. „If we’re making our attempt at a big pop record,

Read More


Kommentar / Rezension / KolumneKulturNews

Who wants to fuck my lesbian girlfriend? Wo der Spaß (nicht) aufhört Was nach einer viralen Werbeanzeige auf halbillegalen Internetseiten klingt, ist eigentlich der Titel der ersten Episode von Christian Ulmens neuer Satire-Serie „Who wants to fuck my girlfriend?“. Bereits kurz nachdem der Sender Tele 5 die neue Sendung angekündigt

Read More


Dating GuideKommentar / Rezension / Kolumne

Nun zu den Charakteristika homosexueller Bisexuellen. Sie sind meistens breit geoutet und pflegen einen homosexuellen Freundeskreis. Ihre Fingernägel sind kurz, sie haben bereits Beziehungen zu Frauen gehabt oder können sich gut vorstellen, über eine längere Zeit mit einer Frau zusammen zu sein. Sie gehen weniger schnell auf erotische Abenteuer ein als die heterosexuellen Bisexuellen, die fast ausschließlich nur den sexuellen Kontakt zum eigenen Geschlecht suchen. Die homosexuellen Bisexuellen verstehen Butches und hinterfragen die Rollenbilder in der Gesellschaft.

Read More


Coming-OutKommentar / Rezension / Kolumne

Warum sind so wenige Sportler geoutet? Was hält sie davon ab, öffentlich dazu zu stehen, homosexuell zu sein? Und: vernachlässigen sie auf diese Weise nicht ihre Rolle als Vorbilder?

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Francine Jordi hat sich Florian Flöru Ast getrennt. Mich bringt das auf die Palme! Nicht, weil der Flöru ein ganz blöder ist, nein. Sondern wegen ihr! Aber lest selbst.

Read More


Kommentar / Rezension / KolumneKultur

Carolin Emcke, eigentlich Kriegsjournalistin, hat ein Essay darüber verfasst, wie wir begehren. Oder vielmehr: wie sie begehrt. Denn „begehren“, das ist etwas ganz Intimes. Etwas ganz Privates.

Read More