Posts In Category

Kultur

Musik, Filme, Theater, Reisen

KurzgeschichtenLove & Dating

Hallo liebe Leserin, hier ist Laura und hier ist die Geschichte.      Verliebte Freundinnen Nachdem die anderen Partygäste von Jennys heutigem, 18. Geburtstag gegangen sind, setzen sie und Ninja sich noch an den kleinen Tisch in Jennys Zimmer. Es ist schon ziemlich spät, und im gedimmten Licht trinken die

Read More


frauen-urlaub-lesbisches-paar-jung-attraktiv-tattoos-see-natur-glueckliche-beziehung-gruende-warum-es-sich-lohnt-lesbisch-zu-sein-lesbischer-humor-witze
Coming-OutKommentar / Rezension / Kolumne

Wen Du liebst, kannst Du Dir nicht aussuchen. Lesbisch bist Du, oder Du bist es nicht. Während so viel über die offensichtlichen Schattenseiten diskutiert wird – Diskriminierung, Sexismus, PMS im Doppelpack – wollen wir die Vorteile, die es mit sich bringt, lesbisch zu sein, auf gar keinen Fall verschweigen! Denn es gibt sie. Die kleinen, pikanten Filets, die Heteropärchen nicht haben – wir schon!
Hier kommen 29 Gründe, warum es einfach herrlich ist, lesbisch zu sein. Pass auf, dass Du Dir beim Nicken nicht den Nacken verstauchst!

Read More


portrait-einer-jungen-frau-in-flammen-film-szene-a
Lesbische Filme

Eine einsame Insel, die endlose Weite des wilden Meeres, der Geruch von Ölfarbe an den Händen – und eine tiefe, tiefe Liebe.
Am 31.Oktober 2019 kommt Portrait einer jungen Frau in Flammen in die Kinos. Wir durften uns den Film schonmal ansehen – und sind tief beeindruckt! Regisseurin Céline Sciamma griff bei der Inszenierung zu ungewöhnlichen Mitteln – der Mut hat sich ausgezahlt. Schaut euch gleich hier den Trailer an!

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Jeder kennt Graf Dracula, den schaurig romantischen Verführer. Aber nur wenige wissen, wer Bram Stoker zu seinem weltberühmten Roman „Dracula“ inspirierte. Hättest Du es gewusst? Es war eine bildschöne Vampirin aus Österreich. Mit einer Vorliebe für junge, weibliche Opfer…

Read More


mein-lesbisches-auge-18-meinung-rezension-lesbische-literatur-erotik-identitaet-lesbischer-sex-kunst-foto
Kommentar / Rezension / Kolumne

Lesbisches Leben in Form von Bildern, Erzählungen, Prosa, Zeichnungen, Fantasiegeschichten und Fotografien. Dies alles kannst du dir in der 350 Seiten schweren Jubiläumsausgabe „Mein lesbisches Auge 18“ anschauen und lesen. Lesbianchic hat es für euch durchgeschaut und ein knackiges statement geschrieben.
Herausgeberin des Buches ist Laura Méritt, erschienen ist es im konkurs Buch Verlag Claudia Gehrke.

Read More


Lesbische Filme

Gastautorin Simone hat sich Asagao to Kase-san für euch angesehen! Ein OVA basierend auf dem Manga von Hiromi Takashima.

Read More


Lesbische Filme

Angry indian goddesses (deutscher Titel: 7 Göttinnen) von Regisseur Pan Nalin ist eine Hommage an starke, unabhängige Frauen. Inspiriert von der hinduistischen Göttin Kali, bündeln sie ihre Kraft, um aus alten Normen auszubrechen. Unabhängigkeit, Freundschaft, Liebe, aber auch Verletzlichkeit und Schuld sind Themen, die der Film bewegend aufgreift.
Freida, deren Hochzeit kurz bevorsteht, lädt ihre Freundinnen zu sich ein. Die Identität ihres Bräutigams hält sie geheim. Plötzlich verschwindet eine Freundin und die Frauen erheben sich aus der Rolle der Opfer zu zornigen, indischen Göttinnen.

Read More


margarete stokowski untenrum frei buch
Kommentar / Rezension / Kolumne

„Es geht darum, wie die Freiheit im Kleinen mit der Freiheit im Großen zusammenhängt, und am Ende wird klar: Es ist dieselbe.“ Unsere Buchrezension zu Margarete Stokowskis Untenrum frei lest ihr hier.

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Autorin Johanna Kramer hat uns ein Exemplar ihres Liebesromans „Wir können alles sein“ zur Verfügung gestellt. Ob das Buch überzeugen konnte und warum Luisa nach der Lektüre Sehnsucht nach Schottland hatte, erfahrt ihr hier.

Read More


Lesbische Filme

Es ist nie zu spät, neu anzufangen. Der Film Die Erbinnen, vom paraguayischen Regisseur Marcelo Martinessi, hat verdient zahlreiche bedeutende Preise erhalten. Einfühlsam und ehrlich erzählt er von der Angst, zum eigenen Ich zu stehen, und dem Mut, den es braucht, sie zu überwinden.

Read More