Posts In Category

Kultur

Musik, Filme, Theater, Reisen

Kommentar / Rezension / Kolumne

Personen involviert.

Fabienne Fini, die Stilvolle mit dem gesunden Menschenverstand
Checkerin Nummer 1, die betrunkene Autofahrerin
Checkerin Nummer Zwei aka Baby Ninja aka die mit dem Blog (Autorinnen und Ich-Erzählerin)
Crystal Meth Dealer
Kassendame, etwas älter
Chicas / Babes
Cowgirl, Girl Nummer 2, Steinbock und Krebs
Girl Nummer 2, die nette Adrette
Türsteherin / Securitas Lady

Vorsaufen, aber bitte mit Stil!

Involvierte Personen: Fabiene Fini, Checkerin Nummer 1 & Ich-Erzählerin (Checkerin Nummer 2)

Gut, ich lud also meine redaktionelle Chefin, Miss A. aka Fabienne Fini aka entzückende Elfe zum Dinner ein. Allerdings musste sie ihr Dinner selber kochen und auch bezahlen. Meine Kollegin – nennen wir sie Checkerin Nr. 1 – sowie ich – nennen wir uns Baby Ninja Lucky Luke Verschnitt aka Gründerin eines Blogs aka Vollidiotin, die nur so tut als wäre sie blöd aka Checkerin Nr. 2 – investierten lieber in einen vorzüglichen Chateau Laffitude und schenkten uns grosszügig ein, während meine entzückende Elfe in einer chaotischen Küche das Essen zubereitete. Das Gericht war köstlich, der Wein noch köstlicher und die Stimmung stieg, als wir Checkerin Nr. 2 zu einer Gigola par Excellence stylten. Eigentlich wollte ich als blauer Babyschlumpf gehen, doch Editorial-Chief aka Fini bevorzugte einen einheitlichen Look, so dass ich mich gezwungen sah, auch in etwas burschikoseres zu steigen. (siehe Foto 1)

Read More


KulturLove & Dating

Fazit

Wir haben bewusst zwar Angst, nicht geliebt zu werden; in Wirklichkeit aber haben wir Angst davor, zu lieben. Lieben heisst, wir uns der geliebten Person ganz hingeben in der Hoffnung, dass unsere Liebe auch in ihr Liebe erwecken wird. Liebe ist ein Akt des Glauben, und wer nur wenig Glauben hat, der hat auch nur wenig Liebe. Unreife Liebe sagt: Ich liebe dich, weil ich dich brauche. Reife Liebe hingegen: Ich brauche dich, weil ich dich liebe.

Read More


Kommentar / Rezension / KolumneLove & Dating

Intro Redaktion

Dies ist die Geschichte einer Frau, die Frauen schlägt. Die folgenden Worte sollen ihr Verhalten weder entschuldigen noch erklären. Vielmehr sollen sie Menschen, denen es ähnlich geht, aufzeigen, dass Gewalt gegenüber Mitmenschen in jedem Falle unentschuldbar ist. Und dass Frau etwas dagegen unternehmen kann, ja, muss. Wer Gewalt gegenüber seinen Mitmenschen ausübt, tut das, weil er / sie eigene Defizite hat. Der Kern des Problems liegt beim Schläger selbst. Das sollten sich auch die Opfer von Misshandlungen, seien sie nun psychischer oder physischer Art, immer vor Augen halten.

Read More


Kultur

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=SVieHDv7G5E[/youtube]

Read More


Lesbische Filme

The last part of our series about how lesbians are portrayed in mainstream movies. Featuring „Heavenly Creatures“, „Bound“, and other films.

Read More


Lesbische Filme

Am 10. November startet das schwul-lesbische Filmfestival „Queersicht“ in Bern. Hauptthema ist die Situation von Mitgliedern der LGBT-Community. Aber auch etwas leichtere Filme werden geboten – und natürlich gibt’s auch eine Party.

Read More


Kultur

„Circumstance“ ist ein Film über zwei junge iranische Frauen, die nach Freiheit streben – und sich lieben. Werden sie es den Mut aufbringen, auszubrechen, oder entscheiden sie sich schweren Herzens doch für ein Leben in Ketten?

Read More


Lesbische Filme

We’re heading from the 1970’s to the early 1990’s, when lesbians started to be portrayed in a better way in mainstream movies. Hollywood got it almost right, but not quite. The movies portrayed this time are: Personal Best, starring Mariel Hemingway, The Hunger (Catherine Deneuve, Susan Sarandon and David Bowie), The Color Purple with Whoopi Goldberg, and – of course – Fried Green Tomatoes.

Read More


Lesbische Filme

Lesbians at the movies from the 1940’s until the 1960’s were portrayed in a disturbing way. The fate of these characters was of course always an unhappy one and often ended in death. Any young lesbian looking for a good onscreen role model during this time had no chance at all.

Read More


Kommentar / Rezension / Kolumne

Sibylle Berg – Angst 1 Da ist das Mädchen. Steht herum. Schaut in die Luft. Oh, Mann, jetzt Luft sein vor ihren Augen, von denen gestreichelt, durchbohrt, geschleckt werden… Das Mädchen zieht den Blick aus der Luft, der Blick schwenkt und trifft ihn. Durch die Netzhaut in den Magen – wumm. Er fällt innerlich um, und dann explodiert es, die Kaldaunen fliegen, und in Sekunden hoppeln Ideen durch seinen Kopf: Mädchen, meins, haben, halten, alt

Read More