Lifestyle & BeautyVideo

Video: My First Time – In Love With a Woman

Intro: Dies ist unsere erste lesbian chic Eigenproduktion. Wir sind sehr stolz darauf, dieses Projekt mit Hannes Kirchhof, einem renommierten Werbefotografen (www.kirchhof.ch) durchführen zu können.

Für ein privates Kunstprojekt sammelt er seit 2009 Bilder ,von sich küssenden gleichgeschlechtlichen Frauen und Männer. Sein Projekt heisst: Der andere Kuss. Schon viele Frauen und Männer, nicht zwingend Paare, oft auch heterosexuelle oder bisexuelle Frauen, meistens doch schwule Männer, sind von ihm abgelichtet worden. Seine Bilder, die in den letzten 2 Jahren entstanden sind, werden, das Datum ist noch unbekannt, in einer Kunstaustellung präsentiert werden. Seine Bilder sind explizit nicht zum Verkauf gedacht. Lesbian chic haltet euch auf dem Laufenden.

Diese Reihe entstand im August 2011 an einem der letzten warmen Sommertage. Es war als Probeshooting gedacht. Die Bilder sind faszinierend geworden, die Leidenschaft und die vertraute Passion sind hautnah erlebbar. Wir haben eine Foto-Love Story daraus gemacht und erzählen nun die Geschichte von Anna, einem jungen Mädchen von gerade mal 18 Jahren und Jacqueline, einer signifikant älteren, doch im Geiste sehr junggebliebenen, sinnlichen Frau.  (Anm. der Redaktion: Dies ist eine fiktive Geschichte, die Namen der Protagonistinnen wurden aus Personenschutzgründen verändert.)

Die Geschichte spielt in Zürich (Schweiz). Anna (18) und Jacqueline (25) haben sich an einer Szeneparty kennen gelernt, es war Annas erste Party. Sie konnte jedoch mit diesem Blender und Posergetue wenig anfangen und fühlte sich wie “Frischfleisch“, angestarrt und zum Sexobjekt degradiert. Als sie rausging, oder eher flüchten wollte, schnappte sie nach frischer Luft. Einatmen, ausatmen. Es war ihr einfach zu eng, zu laut, zu stickig. Angekommen und wieder etwas befreit, traf sie auf Jacqueline, die in einer lässigen, nonchalanten Pose in einer kleinen Gruppe, bestimmt waren es Freunde, eine Geschichte erzählte. Ihre Blicke berührten sich sanft, ein verlegenes Lächeln. Sah die sie an? Sie schämte sich, war doch etwas verlegen, schaute noch mal. Dann: Wumm machte es. Ein Zischen in ihrer Brust. Atme, Kind, atme! „Die will doch eh wieder nur?“, dachte sich Anna. Doch es kam anders.

Nun zum Video

 



Previous post

Review: Brot lädt ein Chicago (ZH 16.12.11)

Next post

Ich habe die heiligen Worte gesprochen

2 Comments

  1. 3. Dezember 2012 at 4:28

    Hallo A

    Danke dir für deinen Input. Jetzt ist es drauf. Schaus dir bitte an und gib mir

    Bescheid, ob es dir gefällt. Das Video ist auf Youtube nicht gelistet (öffentlich), da es Content von EMI enthält. Im Grunde mache ich da was graurechtliches, aber ich möchte dir das Video zeigen :) Es ist etwas länger her, aber hat total viel Spass gemacht.

    Liebe Grüsse

    Chantal

    Post script: Kannst dein Feedback auch an chantal.genoud[at]lesbianchic.ch schicken. Danke

  2. A
    30. November 2012 at 0:40

    Das Video scheint entfernt worden zu sein..

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.