Eventguide Schweiz

Eventguide September 2016

September… Zeit, dem Sommer „Adieu“ zu sagen und den Herbst willkommen zu heissen. Zeit, die Sommerkleidchen und Shorts zu versorgen und dafür Stiefletten und Trenchcoats hervorzukramen. Stahlblauer Himmel weicht mystischen Nebelschwaden, saftig grüne Wälder verwandeln sich in orange-rot-braune Märchenforste.

Partymässig ist kein bahnbrechender Wandel zu verkünden. Ein paar Highlights gibt es dennoch, bevor im Oktober die Halloweenparties alle Kostümpartytieger hinter dem Ofen hervor locken: Beispielsweise die neue Party „Darkroom“ in Basel, das „Gaywest“ in Bern und gleich zweimal „Sublake“ in Zürich.

Bist du dir nicht sicher, ob die Party etwas für dich ist? Schau mal in unsere Partyübersicht. Da gibt es Infos zu Musik, Publikum und Reviews.

 

Samstag, 3. September 2016

Ladies Night @ alte Kaserne Zürich

Zum Sommerende gibt es wieder eine szenige Ladies Night in der alten Kaserne! Zu erwarten ist ein nicht abreissen wollender Andrang an Frauen zwischen 16 und 40 Jahren, mittelmässige Musik von den Resident DJs und überteuerte Drinks von der Bar. Warum alle dorthin wollen? Weil die anderen auch da sind. Du triffst Freundinnen, Exfreundinnen, Neulinge, Szeneladies, Butches, Femmes, und alles dazwischen.

Wir empfehlen a) die Tickets im Vorverkauf zu ergattern und b) früh dort zu sein. Es sei denn, es macht dir nichts aus, eine Stunde draussen auf Einlass zu warten.

Ab 22.00 Uhr till open end, nur für Frauen, ab 18 Jahren, Eintritt VVK 20.- / Abendkasse 25.-

03 ladies night

 

Gaywest @ Bundesplatz & H24 Bern

Wer keine Lust auf Ladies Night in Zürich hat, kann auch in Bern feiern. Gaywest ist so was wie eine Miniatur-Pride in Bern. Auf dem Bundesplatz gibt es von 17.00 – 23.00 Uhr verschiedenste Live-Acts, Verkaufsstände, Ansprachen, Essen und Trinken. Ab 23.00 Uhr geht die Party im H24 erst richtig los.

Gaywest lässt sich nicht im Geringsten mit der Party auf dem Kasernenareal anlässlich der Zürich Pride zu vergleichen. Gaywest ist klein und fein. Gaywest ist mehr Kultur als Party (zumindest auf dem Bundesplatz). Der H24 ist der einzige Gayclub in Bern und wird anlässlich des Gaywest sicher rappelvoll sein. Es werden Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Dragqueens und sonstige Paradiesvögel dort sein und zur Musik von Digital Tina bis in die frühen Morgenstunden die Tanzfläche beben lassen.

03 gay west

 

Freitag, 9. September 2016

Tanzleila @ Exil Zürich

Die zweitletzte Tanzleila des Jahres wird wieder ein angenehm gemischtes Frauenpublikum ins Exil locken. DJ Nat-Shizaru, DJ Madame Léa, und DJ N. Cole versprechen feinsten Pop, coole Urban Grooves und prächtigen Hip-Hop. Somit ist für alle etwas dabei.

Türöffnung von 22.00 Uhr, nur für Frauen, ab 18 Jahren, Eintritt 15.-

 

Tanzleila Exil

Samstag, 10. September 2016

Darkroom @ Singer Basel

Basel hat eine neue LGBT-Partyreihe! Sie nennt sich verheissungsvoll „Darkroom“ und präsentiert beim Opening den internationalen DJ und Produzenten Tom Siher aus Madrid und Resident DJane Taylor Cruz aus Basel.

Nach langen Jahren mit Queerplanet im Singerhaus finden nun regelmässige Darkroom-Events im neuen Club des, inzwischen vollständig umgebauten, Café Singer statt. Die Musik bleibt gleich wie im Queerplanet: Uplifting Tribal & Tech House.

Türöffnung 23.00 Uhr, schwullesbisch, ab 18 Jahren

10 Darkroom

 

Sonntag, 11. September 2016

Sublake @ Seebad Enge Zürich

Das wäre jetzt eins der eingangs erwähnten Highlights: Sublake mit Konzert der Edlen Schnittchen. Was will man mehr, als am Sonntag Abend (bei hoffentlich tollem Wetter) im Seebad Enge sitzen, ein Glas Weisswein oder ein Cocktail Trinken und dem Konzert lauschen.

Ab 20.00 Uhr, Eintritt frei

Urlaubsfeeling im Seebad Enge. Sublake mit DJ Sabaka.

 

Freitag, 16. September 2016

Frigay @ El Cartel (vormals The Loft) Luzern

Jeden dritten Freitag im Monat wird den Queers in Luzern so richtig eingeheizt. Das Line-up wird, wie immer, ungefähr zwei Wochen vor der Party auf der Website publiziert.

Türöffnung von 23.00 – 05.00 Uhr, schwullesbisch, ab 18 Jahren Ticketpreise 15.-

 

Loft

 

Sublake @ Seebad Enge Zürich

Closing Party der gechillten Sause von DJ Sabaka im Seebad Enge. Ja, der Herbst zieht ein und Sabaka verlegt ihr Mischpult vom Seebad zurück in die Clubs. Letzte Gelegenheit, nochmal auf den Planken zu sitzen und die Füsse hängen zu lassen, während an Zürichs Riviera nochmal etwas Urlaubsfeeling aufkommt.

Ab 19.00 Uhr, nur für Frauen, kein Eintritt

 

 

Samstag, 17. September 2016

Q Party by AmAL @ H24 Bern

Es gibt eine neue Partyreihe am queeren Berner Partyhimmel! Amal hat die Reihe „Q“ ins Leben gerufen und sorgt damit einmal monatlich für einen Abend voller Nu-Disco & Oriental House mit kostenloser Shisha-Lounge. Die Premiere hatte Q im August und sorgte für einen willkommenen Frauenüberschuss im H24. Ein rundum gechillter und gelungener Anlass.

Ab 22.00 – 03.30 Uhr, schwullesbisch, ab 18 Jahren, Eintritt 15.-

17 Qparty

 

Samstag, 24. September 2016

Kizomba White Sensation @ H24 Bern

Strictly White ist das Motto von Kizomba. Nach der Sommerpause ist im Berner H24 einiges los. DJ Radikal und DJ Chocolate sogen für die richtigen Rhytmen. Die Richtigen Moves kannst du ab 19.00 Uhr im Workshop lernen, damit du ab 22.00 Uhr so richtig mit dem Hüftschwung angeben kannst.

Ab 19.00 – 03.30 Uhr, schwullesbisch, ab 18 Jahren, inkl. Workshop 25.- / nur Partyeintritt 15.-

24 Kizomba


Regelmässige Veranstaltungen

Gay & Lesbian Clubbing @ H24 Bern

Jeden Donnerstag ab 20.00 Uhr und jeden Freitag und Samstag ab 22.00 Uhr Partytunes & mixed Sound. For Lesbians, Gays and their dear Friends. Eintritt kostenlos.

 

Ladies Temptation @ Platzhirsch Zürich

Gechillter Cocktailabend unter Frauen. Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr an der Bar/Lounge im Platzhirsch.

 

Lesbengeschichte in der Schweiz

Seit 2015 gibt es in Zürich regelmässige „Lesbenspaziergänge“, auf denen die Teilnehmenden lesbische Zeitgeschichte erfahren. Der Spaziergang endet mit einem gemeinsamen Umtrunk. Frühzeitige Anmeldung via Website lohnt sich.

 

GirLs Treff @ Villa Stucki Bern

Die hab (homosexuelle Arbeitsgruppe Bern) organisiert einen Jugendtreff für lesbische und bisexuelle Mädchen/Frauen zwischen 13 und 27 Jahren in der Villa Stucki. Auf der Suche nach Gleichgesinnten oder um einfach mal reden oder fragen zu können, ist der GirLs Treff die richtige Veranstaltung für dich.

 

Heldenbar –@ Provitreff Zürich

Wie wärs mit einem Drink nach dem Feierabend, gemütlich dem Weekend entgegenzublicken? Das gibt’s bei den Helden! Jeden Mittwoch, freier Eintritt for gays & lesbians

 

Lesbentreffpunkt @ Café Bubbels Zürich

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich Zürichs Lesben zum geselligen und fröhlichen Abend. Was, wenn ihr euch mal ohne BumBum der Clubs unterhalten wollt. Ab 19:00 Uhr. Anmeldung erwünscht. Women only.

 

La zoRRR_a – frauen*bar @ frau*m Zürich

Barnacht für Ladies, jeden 3. Mittwoch im Monat von 18.00 – 22.00 Uhr.

 

Zischbar @ Kabar Basel

Jeden Dienstag bei der Kaserne Basel. Gemütlicher Treffpunkt der Szenelesben wie auch weniger involvierten Frauen. Meist wenig Drama, aber nie langweilig. Leckere Drinks, angenehmes Ambiente, im Sommer auf der Terrasse. Lohnt einen Besuch. Heterofriendly



Previous post

Eventguide August 2016

Next post

Alleine reisen trotz Beziehung. Chance oder Risiko?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.