Lesbische Filme

„Lasst mich Euch Geschichte erzählen…“

Es sind Geschichten,
die von Freundschaft erzählen,

von Liebe und Hass,
Freude und Leid.

Von Vertrauen und Nähe,
Intrige und Mord.

Von Ehrlichkeit und Lüge,
Stolz, aber auch Scham.

Vom Sein und Nicht-Sein,
Akzeptanz und Intoleranz.
Von bedingungsloser Zusammengehörigkeit.

Es geht um Geschichten…

… deren Beginn Frauen wie
Mercedes de Acosta und Janet Flanner
zuzuschreiben ist.

… die heimlich fortgeschrieben wurden mit den Handschriften von
Barbara Stanwyck und Greta Garbo.

… die der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden sollten,
so meinten Tallulah Bankhead und Marlene Dietrich.

… die Gehör fanden durch die Stimme der Edith Piaf.

Es sind Geschichte…
… die sich in Bildern ausdrücken,
dank Guinevere Turner und Angelina Maccarone.

Und es sind auch Geschichten,
die weiterleben in
Jodie Foster und Ellen DeGeneres.

Es ist eine große Geschichte,
die Geschichten all dieser Frauen,
die vom Leben erzählen,
vom Lieben
und der Fähigkeit zu sein,
wer man sein möchte.

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.