Kommentar / Rezension / Kolumne

Lesbian Pride: Tamy und Dominique machen es vor!

In den letzten Wochen drehte sich auf unserem Blog vieles um Akzeptanz und Zu-sich-stehen. Britt hat ein Plädoyer für Bisexuelle  verfasst und Barbara ihrem Ärger über Stereotypen und falsche Ansprüche an Frauen  Luft gemacht. Dazwischen kam ein Sensationsgerücht aus der Schweiz rein: Ex-Miss Schweiz Dominique Rinderknecht und Top Model Tamy Glauser sollen ein Paar sein. Das brisante dabei: Rinderknecht war bis vor kurzem mit einem Mann zusammen. Sie waren über sechs Jahre lang ein Paar. Wir Schreiberinnen aus der Schweiz dachten, dass die beiden die Gerüchte nicht kommentieren würden. Falls überhaupt etwas daran sein sollte, würde insbesondere die bisher anscheinend heterosexuellen Rinderknecht wohl eher keine solche Publicity wollen. Wir haben uns arg geirrt. Tamy und Dominique haben sich per Videobotschaft geäussert und bewiesen, dass sie in Sachen Offenheit, Akzeptanz und sich-selbst-sein wahre Vorbilder sind.

 

Dominique Rinderknecht fiel schon vor den Miss Schweiz Wahlen auf. Als einzige Kandidatin, seit gefühlt hundert Jahren, trug sie ihre blonden Haare keck kurz. Sie passte so gar nicht in das Bild der eher zurückhaltenden Miss-Kandidatin. Als Zürcher Szenegängerin hatte sie viele Connections und nutzte diese rege. Der Neid der Mit-Kandidatinnen war ihr sicher. Wir sind überzeugt, dass gerade ihr „Anders-sein“ und ihr frecher Auftritt den Weg zur Missenkrone ebnete. Nach der Wahl von Dominique erlebte der Kurzhaarschnitt für Frauen in der Schweiz einen regelrechten Boom. Dominique fanden alle süss, auch ohne die obligate Walle-Mähne.

Miss Schweiz Dominique Rinderknecht auf dem Deck des Restaurants Quai 61 in Zuerich, fotografiert am 6. August 2013. (KEYSTONE/Karl-Heinz Hug)
Dominique Rinderknecht, kurz nach der Miss Schweiz-Wahl.

Tamy Glauser hat einen ähnlichen Lebenslauf bezüglich Anders-sein: Sie war Studentin und rasierte sich in einer Laune der Experimentierfreude ihre hüftlangen Haare einfach ab. Eigentlich wollte sie in Berlin studiere, wurde dort aber, als mitte 20-jährige, als Model entdeckt. Ihre Einzigartigkeit: Sie läuft sowohl für Männer- als auch für Frauenmode. Ihren Durchbruch erlebte sie, als sie für die Shows von Vivienne Westwood laufen konnte. Seitdem ist die Bernerin Top Model von Beruf und macht aus ihrer Andersartigkeit richtig Profit. Tamy hat sich zwar nie offen als lesbisch geoutet, aber auf die Frage, ohne was sie nicht leben könne, antwortete sie „girls and cigarettes“.

In der Webserie „Kreuz & Queer“ gibt sie einen sehr persönlichen Einblick in ihr Leben als Model, lesbische Frau, Mensch wie du und ich.

Auf einem Videoportal publizierten Tamy und Dominique eine gemeinsame Botschaft in der sie offen sagen, sie hätten sich „ein bisschen verliebt“. Mehr haben die beiden noch nicht definiert und „wollen mal schauen, wo das ganze hinführt“. Genau, so funktioniert lesbische Liebe. Man sieht sich, man knutscht etwas rum, man tastet sich an einander ran. Man redet viel und irgendwann ist man entweder fest zusammen oder die Wege trennen sich wieder. Heterosexuelle Liebe funktioniert übrigens genau so. Liebe ist Liebe. Es ist so was von egal, wen man liebt. Es funktioniert immer gleich. Am Ende wollen wir einfach glücklich sein. Ob mit einem Mann oder einer Frau spielt eine untergeordnete Rolle.

alles ist möglich... Tamy Glauser
alles ist möglich… Tamy Glauser

Dass die beiden zur Zeit nicht für Interviews zur Verfügung stehen sicher nicht wirklich Bock drauf haben, dauernd von Paparazzi verfolgt zu werden, versteht jede frauenliebende Frau, die beim Küssen ihrer Partnerin schon mal von Passanten wie ein Einhorn beglotzt wurde.

Wir wünschen allen frisch verliebten Frauen da draussen Schmetterlinge im Bauch und eine kuschlige Herbstzeit! Sei du selbst. Versteck deine Liebe nicht. Gib dem Flirt eine Chance (auch wenn dein Flirt vielleicht zuvor mit einem Mann zusammen war), denn wer weiss, was daraus erblüht… und hast du noch niemanden oder weisst nicht genau, wie du eine Frau anquatschen sollst? Dann schau doch mal in unseren Dating-Guide ;-).

rosa wölkchen



Previous post

Kein Bock auf rosa, hellblau oder Karomuster

Next post

Review Santa V @ Lexy

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.