Eventguide Schweiz

Eventguide Juni 2017

Du willst weggehen, bist dir aber nicht sicher, wo was läuft? Dafür gibts unseren Eventguide. Wir stellen dir die besten Parties, Konzerte, Filme und Festivals vor. Das beste ist, in unserer separaten Übersicht findest du unsere Reviews von früheren Besuchen.

 Im Juni findet die Zurich Pride statt. Entsprechend rücken alle anderen Parties in den Hintergrund. Mit gutem Grund, wie wir finden. Die Pride-Organisation hat auch dieses Jahr ein riesen Spektakel geplant, das Frau auf jeden Fall besuchen MUSS. Nicht nur am Pride-Weekend selbst, sondern während der ganzen Woche zuvor, finden verschiedensten LGBTIQ-Events statt. Das Programm gibts hier! Nebst der Pride freuen wir uns auf eine Ladies Night im Hard One und auf die Frigay. Wer weiss, vielleicht kommt im Laufe des Monats noch die Ein oder Andere Party hinzu.

 

Sonntag, 4. Juni 2017

Pfingst-Ladies Night @ Hard One Zürich

Die traditionelle Pfingst-Ladies Night wird wieder die gesamte Deutschschweizer Frauenszene aus den Häusern nach Zürich locken. Im gestylten und entsprechend nicht ganz günstigen Hard One werden sie feiern, tanzen, flirten, sich betrinken und anzicken. Drama Baby, drama!

Dennoch werden sie kommen. In Scharen. Sie werden anstehen, über die Preise murren, vielleicht auch über die Musik. Aber sie werden dort sein. Die Singles, die Paare, die Rudel butcher Junglesben und die Grüppchen hübscher Femmes. Denn es ist Ladies Night in Zürich und da trifft frau sich.

Wie immer empfehlen wir euch, die Tickets im Vorverkauf zu kaufen (weil günstiger) und entweder vor Türöffnung oder deutlich nach Mitternacht zu erscheinen (weil lange Schlange am Eingang). Viel Spass ihr Mädels! See u!

Ab 22.00 Uhr und 18 Jahren, Eintritt 20.- VV und 25.- Abendkasse, women only

04 ladies night 

Freitag, 9. Juni 2017

Zurich Pride Festival @ Kasernenareal Zürich

Die Zürich Pride feiert am Freitag den Auftakt auf dem Kasernenareal. Die Bar- und Foodstände sind bereits geöffnet und auf der Bühne sorgen ab 16.00 Uhr Live Acts für einen würdigen Einstieg in das Pride-Weekend. Das Line Up besteht aus nationalen und internationalen, queeren und weniger queeren Künstlern. Die Frauen scheinen auf der Bühne sehr gut vertreten. Da kommt Freude auf.

Ab 16.00 Uhr, Eintritt frei, keine Altersbeschränkung

freitag

Pride Edition @ Alte Kaserne Zürich

Die MacherInnen* der Ladies Night veranstalten eine Pre-Pride-Party. Obwohl auf dem Flyer gross mit „Ladies Night“ geworben wird, ist die Party offen für alle Geschlechter. Somit ist es eine Standard-Gay Party in der alten Kaserne, wie wir sie kennen. Auch die DJs sind alte bekannte: Mary und Ambient P. Wir, die schon gegen 30 gehen (oder leicht drüber sind) fühlen uns dort meist nicht so zu Hause. Aber die jüngeren werden ihren Spass haben ;-).

Ab 23.00 Uhr und 18 Jahren, Eintritt 15.- (Early Bird VV) / 20.- (VV) / 25.- (Abendkasse)

09 Pride Party Kaserne

Samstag, 10. Juni 2017

Zurich Pride @ Zürich

Das MUST des Monats: Die offizielle Zurich Pride. Unter dem Motto „No fear to be you“ demonstrieren die LGBTIQs friedlich und tanzend für LGBT-Flüchtlinge und auch die Akzeptanz in unserem Land, einfach wir selbst sein zu können.

Um 14.00 Uhr Treffpunkt Münsterplatz (neu) für den Demonstrationsumzug Jede/r kann sich hinter ihrem/seinem bevorzugten Wagen einreihen und am Umzug mitlaufen. Wer den Umzug lieber von aussen betrachtet, stellt sich am besten zwischen Münsterplatz und Bahnhofstrasse an den Strassenrand.

Ab 18.30 Uhr beginnt die grosse Party auf der Hauptbühne im Kasernenareal. Um Mitternacht ist Schluss mit Lärm im öffentlichen Raum, deshalb rauschen alle in die vielfältigen Feierlocations ab. Die Zurich Pride hat auch dieses Jahr zwei eigene Parties. Sie findet ab 23.00 Uhr sowohl in der alten Kaserne als auch im Plaza statt.

ganzer Tag, Eintritt frei (ausser zu den Parties)

Titel

Pride Nachtcafé @ Rest. Zeughaushof Zürich

Wer nach dem Pride Festival weder nach Hause, noch an die grossen Pride Parties will, kann sich auf den Weg ins Nachtcafé machen. Das Angebot richtet sich klar an die Frauen, Männer sind aber auch willkommen. Die DJanes Nadia Naas, Audiophil und Sauvage legen Funk, Techno und Deep House auf, wie man es aus ihren Resident Clubs kennt.

Ab 23.00 Uhr und 18 Jahren, Eintritt 20.-

 10 Nachtcafe

Freitag, 16. Juni 2017

Frigay Night @ El Cartel (ehemals The Loft)

Das Programm war Ende Mai noch nicht online. Schau doch kurz auf der Website vorbei.

 


Regelmässige Veranstaltungen

Ladies Temptation @ Platzhirsch Zürich

Jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr an der Bar/Lounge im Platzhirsch: Gechillter Cocktailabend unter Frauen.

Lesbengeschichte in der Schweiz

Seit 2015 gibt es in Zürich regelmässige „Lesbenspaziergänge“, auf denen die Teilnehmenden lesbische Zeitgeschichte erfahren. Der Spaziergang endet mit einem gemeinsamen Umtrunk. Frühzeitige Anmeldung via Website lohnt sich.

Frauenbeiz Bern

Die Frauenbeit gibt es in Bern schon seit 1986. Seit 2008 kochen Frauen einmal im Monat für Frauen in der wunderschönen Villa Stucki. Die Frauenbeiz ist ein Treffpunkt für Frauen, an dem nicht nur zusammen gegessen und getrunken wird, sondern auch gequatscht, ausgetauscht und kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Besonders in den Sommermonaten ist ein Abend in der Frauenbeiz – im Garten der Villa – ein Erlebnis.

Heldenbar –@ Provitreff Zürich

Wie wärs mit einem Drink nach dem Feierabend, gemütlich dem Weekend entgegenzublicken? Das gibt’s bei den Helden! Jeden Mittwoch, freier Eintritt for gays & lesbians

Lesbentreffpunkt @ Café Bubbels Zürich

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich Zürichs Lesben zum geselligen und fröhlichen Abend. Was, wenn ihr euch mal ohne BumBum der Clubs unterhalten wollt. Ab 19:00 Uhr. Anmeldung erwünscht. Women only.

La zoRRR_a – frauen*bar @ frau*m Zürich

Barnacht für Ladies, jeden 3. Mittwoch im Monat von 18.00 – 22.00 Uhr.

Zischbar @ Kabar Basel

Jeden Dienstag bei der Kaserne Basel. Gemütlicher Treffpunkt der Szenelesben wie auch weniger involvierten Frauen. Meist wenig Drama, aber nie langweilig. Leckere Drinks, angenehmes Ambiente, im Sommer auf der Terrasse. Lohnt einen Besuch. Heterofriendly.

Snack&Pack @ News Bar St. Gallen

Jeden 1. Sonntag im Monat steigt in St. Gallen  die Sack&Pack Party for gays & friends! In ausgelassener Stimmung einen Cocktail geniessen und dazu wirst du Soundtechnisch vom DJ-Duo Glitzerhaus verwöhnt! Ab 20.00 Uhr geht es los.



Previous post

Alle Farben des Lebens - Filmkritik

Next post

Der Womanizer - Schlägt er Hand und Zunge?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *