Eventguide Schweiz

Eventguide Juli 2015

 

Das Spiel in der Liebe: Ein Sommernachtstraum
Vorbei ist der Traum. Ich erwache. Manchmal stehe ich auf und denke: „Die Liebe ist wie ein Spiel. Wer sich zuerst verliebt, hat verloren.“ Gestern im Sommerhoch an der Rentenanstalt in Zürich führten wir ein Gespräch. In einer asymmetrischen Liebe, also die eine liebt mehr als die andere, in welcher Stellung frau lieber sei. Diejenige, die weniger liebt, weniger empfindet und mehr verletzen kann? Mehr Macht hat? Oder diejenige, die mehr liebt, mehr empfindet und verletzlicher ist? Gut, dass mein Date und ich derselben Meinung waren. Lieber die, die weniger liebt. Schließlich ist es das Schlimmste, verletzt zu werden.

Wer wagt, kann auch gewinnen?
Doch entgehen wir mit diesem risikoaversiven Denken doch der Leidenschaft. Dem aktiven Begehren. Der völligen Hingabe. Nichts kann erregender sein, als seine Traumfrau zu liebkosen, zu verwöhnen und von ihr verwöhnt zu werden. Die absolute Hingabe erfahren diejenigen Frauen, die stärker lieben. Wir werden dies wohl verpassen und setzten uns zurück in die Komfortzone. Und wie ist es wohl, wenn es symmetrisch ist?

„Les couers qui s’aiment battent en même temps.” Das muss wohl Liebe sein, wenn zwei Herzen in gleichem Takt schlagen
Liebe Leserin: Hast du deine Liebste gefunden, dann umarme sie, geh aus mit ihr, genießt die Sonne, treibt Sport und tut euch Gutes. Geht raus! Sowohl für Singles, Mingles, Asexuelle, Vergebene, Verlobte, Verliebte und Geschiedene empfehlen wir für den Juli folgende wenige Events. Mittwochs ist Heldenbar im Provitreff in Zürich. Falls ihr gerne mit Geld spielt ist am 11. Juli im Grand Casino Baden eine LGBT-Party. Wir plädieren darauf, eher outdoor zu feiern, zuhause zu grillieren oder Sport zu treiben.

 
Mittwoch, 8. Juli 2015

Lesbentreffpunktzürich @ Restaurant Bubbles, Zürich
„Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen wir uns im Café Restaurant Bubbels an der Strassburgstrasse 15 (Eingang ist um die Ecke an der Werdstrasse 54) in 8004 Zürich beim Stauffacherder. Wir treffen uns um 19:00 Uhr. Alle lesbischen Frauen/Transfrauen und lesben-freundlichen Frauen, die gerne einen geselligen Abend miteinander verbringen wollen, sind herzlich eingeladen. Meldet euch doch bitte 1 Woche vor dem Termin bei mir an. Entweder über Email: priored@bluewin.ch, oder über die Facebookseite Lesben Treffpunkt Zürich – www.lesbentreffpunktzuerich.ch“

 

eventguide2

Freitag, 10. Juli 2015

Paradise Garage @Supermarket Zürich
Ab 23 Uhr. Dieses Mal mit guten Sound von DJ Sabaka. Für Adam, Eva & friendly people, Infos: https://www.facebook.com/groups/1385349088452625/

 

grancasinobaden

Samstag, 11. Juli 2015

„COME TOGETHER“ Party im CLUB JOY BADEN – Am Samstag, 11. Juli 2015 sind ALLE lesbian, gay & bti ab 18 Jahre herzlich eingeladen! Die erste COME TOGETHER Party im CLUB JOY beim Grand Casino Baden findet statt! Geboten wird coole Sounds von Techno to Electro von 1994 bis heute. Alle Partygäste erhalten vom JOY CLUB beim Lösen eines Party-Eintritts einen Freieintritt mit CHF 5.—Startguthaben für einen Besuch des Casinobereichs. Türöffnung 22.00 Uhr. – 04.00 Uhr – Eintritt 20.- – Lounge Reservation Via Casino Baden – Weitere Infos im Internet unter www.clubjoybaden.ch/event/juice-of-love-party – www.party4lesandgay.ch

Freitag, 17. Juli 2015

Frigay@Loft, Luzern
The Loft Luzern Frigay Night – for Gays, Lesbians & Friends – Eintritt: Fr. 15.- www.frigaynight.ch



Previous post

Erschaffen einer eigenen Lebensmatrix - geht das?

Next post

Wir suchen dich!

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.