About

binggeli_genoud

Heutzutage geht man als Femme häufig unter – sei es in der Lesbenwelt à la „ach, du bist doch gar keine richtige Lesbe, schneid dir erst mal deine Haare ab“ oder in der Heterowelt mit Kommentaren wie „du siehst gar nicht aus wie eine richtige Lesbe“. Ja, wir Femmes haben es nicht leicht, von beiden Seiten werden wir nicht richtig wahrgenommen und häufig belächelt.

Da muss sich was ändern. Das dachten sich auch zwei junge Femmes und beschlossen, etwas von Femmes für Femmes zu schaffen. Entstanden ist „lesbian chic“, ein Blog von uns für alle Femmes da draussen und solche, die es noch werden wollen.
lesbian chic

redaktion [at] lesbianchic [punkt] de

11 Comments

  1. miss_whitepearl
    27. November 2014 at 15:30

    Merci für den tollen Blog und bitte bitte macht weiter! Ich musste schmunzeln, als ich die ersten Zeilen über Femmes las, da ich dachte bzw. hoffte, dass diese Äusserungen nach knapp 20 Jahren nun endlich ad acta gelegt sein müssten.

  2. Sarah
    20. Dezember 2011 at 22:15

    Vielleicht etwas für euch: http://lesbianornot.tumblr.com/

  3. 15. Oktober 2011 at 15:42

    Hey Cendrine

    Vielen Dank für dein Kompliment! Wir hoffen, dir hier noch viele weitere gelungene Artikel präsentieren zu dürfen.

    Auf bald,
    lesbian chic

  4. CK
    8. Oktober 2011 at 14:58

    Heeey Leute bins die Cendrine.
    Ihr habt euren Blog echt gut gelungen .
    Ich schaue gern rein um neue Blogs anzusehn !

    Daumen Hoch Femmes !

  5. 7. März 2011 at 20:39

    Vielen lieben Dank für deine Worte, jungle ivy! Schön, gefällt dir unser Blog! Und: ein multisexy Zürich wäre ganz in unserem Sinne…smile

  6. jungle ivy
    7. März 2011 at 0:53

    tolle und coole hp ! congrats girls ! bin via party-org. der im cabaret zu tun hat auf eure hp zufällig gestossen und finds echt geil..yep.. darf ich glaubs auch als heterogirl so stehen lassen :-) wir leben im 2011 und ich finds eh schöner und besser wenns keine schubladen gäbe sondern so wie multikulti unser kleines züri ist so könnte es auch multisexy sein :-) diskriminierung findet von beiden seiten leider manchmal statt , also kann ich „bizeli“ euer femmesproblem verstehen denk ich mal… auf der ganzen welt ( vor allem im prüden USA lustigerweise) sind gay/lesbian clubs offen für alle ..und es ist immer ein heidenspass auch für heteros !nur hier bünzeln wir noch dran rum..(reise halt viel drum..) aalso – macht weiter so !
    lg

  7. 13. Januar 2011 at 9:55

    Hallo Lipstick Couple

    Vielen Dank für euer positives Feedback! Wir wünschen euch viel Erfolg für den Blog und stehen euch bei Fragen natürlich immer sehr gerne zur Verfügung.

    Keep in touch!
    lesbian chic

  8. 7. Januar 2011 at 19:43

    Sehr gelungener Blog!
    Genau das, was wir in Österreich gerade neu starten :)
    Werden euch weiter verfolgen und sind gespannt auf neue Beiträge!
    Alles Liebe aus Wien, das Lipstick Couple

  9. Natalie
    5. Januar 2011 at 13:13

    Hii..

    mir gefällt eure Seite! Der Mix aus sarkastischen Kommentären, aber auch wissenschaftlicheren, politischen Beiträgen und v.a. die Übersicht zu Ausgehmöglichkeiten, wo was aktuell läuft, finde ich super.

    Ich kann mich mit lesbian chic identifizieren und finde es schön, dass ihr etwas für Femmes tut. Ich glaube mit eurer Seite könnt ihr viel bewegen.
    Bin gespannt, wie viele „unsichtbare“ Femmes es da draussen noch gibt, wieviele eure Seite besuchen und gleich denken..
    Gerade deswegen unterstütze ich die Idee von Chantal einmal eigene Partys zu organisieren von Femmes für Femmes ..

    Weiter So..;-)

  10. Ivory
    2. März 2010 at 22:05

    Dem kann ich nur zustimmen!!!!
    Sehr unterhaltsam geschrieben.
    Freue mich immer über neue Posts…

  11. Jazzmine
    3. Februar 2010 at 13:53

    Tolle HP!
    Mir gefällt dein Schreibstil und voallem die Themen.Endlich mal jemand der die restlichen 80% der hübschen Lesben miteinbezieht!

    Grosses Lob!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *