Mit dem Mai kommt nicht nur (endlich) das wundervolle Wetter, sondern auch der eine oder andere geile Event. So viel sei an dieser Stelle verraten: der neue Monat steht ganz im Zeichen von Istanbul, einer Pyjama-Party, der Farbe Weiss, sowie spannenden Konzerten.

Freitag, 04. Mai

Flowerpower-Popshop@Frauenraum Bern

An diesem Abend sind wir alle Hippies! Schnallt euch also den wallenden Tüllrock um, steckt euch Blumen ins Haar, und lasst die Schuhe zu Hause. Oh, und natürlich immer schön dran denken: Peace, love and unity is all we need. Mit Madame Chapeau und ab 22:00 Uhr. Offen für alle Frauen.

Samstag, 05. Mai

White Party@Vokshaus Zürich

Kaum zu glauben, aber die White Party der Angels gibt’s bereits seit 1994 (!!!) – und ist von der Schweizer Gay-Partyszene nicht mehr wegzudenken. Dieses Jahr steht sie unter dem Motto „Odyssey“, und wartet nicht nur mit spektakulären DJ’s wie Hector Fonseca, Steven Redant oder Glitzerhaus, sondern auch mit einem Live-Act, der sich hören und sehen lässt auf: Amannda aus Brasilien. Tickets für diesen einmal mehr sicherlich unvergesslichen Abend gibt’s an diversen Vorverkaufsstellen – oder hier online. Ab 22:00 Uhr.

Isola@Club en Vogue Basel

Auch die Isola-Party schwelgt in der Vergangenheit: Oldies but Goldies sind angesagt! Gemeint sind damit übrigens Sounds der 1980-er und 1990-er. Irgendwie fühl ich mich gerade ziemlich alt. Mit DJ Mary and Friends und ab 22:00 Uhr. Für Gays, Lesbians and Friends.

Sonntag, 06. Mai

Tanzleila@EXIL Zürich

Nach Standard-Tanz von 19:00 bis 21:00 Uhr können wir uns auf ein sehr spannendes Set von Madame Léa freuen: Sie wird neben Deluxe-Pop nämlich Electro-Swing zum Besten geben. Ab 23:00 versüsst euch dann Miss Brownsugar mit Urban Grooves den Rest der Nacht. Ab 19:00 Uhr. Women only.

Donnerstag, 10. Mai

Barometer@Frauenraum Bern

Was gibt es Besseres, als mit leckeren elektronischen Häppchen (wie üblich serviert von den DJ’s FRATZ, Dunch und Xylophee) und bei (hoffentlich) frühlingshaft warmen Temperaturen ins Wochenende (ja, das beginnt schon am Donnerstagabend, im Fall)  zu starten? Ab 21:00 Uhr. LesBiSchwul.

Freitag, 11. Mai

Escargot@Kuppel Basel

Das wird die Feuertaufe für DJ Tonwerk, der von den Talent-Scouts und Escargot-Machern dazu auserkoren wurde, die Kuppel zu rocken. Und zwar mit gewohnt deepem House. Denn das ist, wofür Escargot steht. Ab 22:00 Uhr.

Brot@Cabaret Zürich

Willkommen zurück, oh du sehnlichst vermisstes (Fladen-)Brot! Dieses Mal zu Gast: Istanbul! Hoşgeldiniz (oder so) DJ Namosh, DearHead, Eli Verveine und DJ auf Dauerwelle. Ab 23:00 Uhr. Unbedingt früh hingehen!

Samstag, 12. Mai

TanzBar@Frauenraum Bern

C’est déjà la quatrème édition avec DJ Zardas. Das Thema des Abends ist, aufmerksame Leserinnen werden es bereits bemerkt haben: FRONKREISCH, FRONKREISCH! Und das eine ganze Stunde lang! Was ansonsten passiert: keine Ahnung. Aber, hey, VIVE LA FRANCE! Ab 20:30 Uhr. Für Gays und Lesbians. In einem heterofreundlichen Ambiente.

Come together@Marquee Club Zürich

Was es wohl diesen Monat Lustiges für Lesben und Schwule über 30 gibt? Nun, ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt: auf der Homepage ist von einem DJ (Cookie mit Namen) die Rede, der eigentlich aktuell mehr mit seinem KAIT (was ist das denn?) unterwegs ist, als hinter den Turntables zu stehen. Da ist nur hoffen, dass er die DJ-Kunst unterdessen nicht verlernt hat. Jedenfalls gehen die Veranstalter der Party davon aus, dass die +30 Besucherinnen und Besucher aufgrund der ausgewählten Club-Beats durch die Partynacht schweben werden. Und wer fliegen will, die / der ist aufgefordert, für eine starke und verrückte Partyenergie zu sorgen. Hört sich irgendwie nach Luftschloss an. Ab 21:00 Uhr.

Queerplanet@Singerhaus Basel

DJ Olivier und Taylor Cruz präsentieren euch in dieser Nacht die fettesten der fetten House und Electro House Tracks! Wenn das nicht schlicht und ergreifend FETT ist, dann weiss ich also auch nicht. Da Taylor Cruz übrigens Geburtstag feiert (alles Liebe und Gute von unserer Seite) gibt’s auch Shots für alle. Also eigentlich einfach so lange es hat. Deshalb: am besten am Vorabend schon in der Nähe vom Singerhaus campieren, Ladies, um möglichst viele Shots zu ergattern! Ab 23:00 Uhr. Für Gays, Lesbians and Friends.

Queer Beats@Alte Kaserne Zürich

Nach der Absage der Party vom 20. April ist Queer Beats nun wieder am Start. Wie gehabt werden Gaetano, Juiceppe, Ambient P., Pink Lady Deejay, Angy Dee und Mary House, Electro, Urban und Disco zum Besten geben. Die Sause trägt übrigens den Untertitel „Sunglasses Party“. Macht sich sowieso immer gut bei dem gleissenden Licht, das jeweils im Ausgang herrscht. Ab 22:00 Uhr. Und freien Eintritt gibt’s, wenn du dich bis zum 11. Mai per Mail mit Vor– und Nachname unter queer@altekaserne.ch anmeldest. Da hat wohl jemand was gut zu machen.

 Mittwoch, 16. Mai

Ladies Night@Alte Kaserne Zürich

Die Ladies Night gibt’s diesen Monat ausnahmsweise an einem Mittwoch. Warum? Weil am Donnerstag Auffahrt ist. Und deswegen ist es eben auch ein Auffahrts-Special. Mit den allmonatlichen Special-DJs und Special-Live Acts. Ab 22:00 Uhr. Tickets gibt’s hier.

Freitag, 18. Mai

Frigay Night@The Loft Luzern

Kein Special in der Loft, sondern party as usual. Ab 22:00 Uhr.

Queer Beats@Alte Kaserne Zürich

Alles wie gehabt – abgesehen vom Motto. Das lautet dieses Mal nämlich „Red Party“. Die Frauen könnten also zum Beispiel als Rotkäppchen auftauchen. Ab 22:00 Uhr.

Samstag, 19. Mai

Mignon@Frauenraum Bern

Der einen oder Anderen von euch ist Mignon vielleicht in Zusammenhang mit Peaches, mit der sie 2001 auf Tour war, ein Begriff. Und wer Zeugin ihrer Auftritte gewesen ist, weiss, dass sie euch auch im Frauenraum nicht nur mit ihrem musikalischen Mix aus Rock’n'Roll, Punk, Metal, Electronica und Pop, sondern auch mit ihrer Live-Performance umhauen wird. Ab 21:00 Uhr. Anschliessend Rock-Disco mit Djane Audophil.

Donnerstag, 24. Mai

Sylvie’s Friends@Bar Rossi Zürich

Im März hatten wir über Sylvie’s Friends berichtet (den Artikel gibt’s hier) – und versprochen, euch über zukünftige Konzerte auf dem Laufenden zu halten. An diesem Abend habt Ihr nun wieder die Möglichkeit, den sanften, aber auch sehr leidenschaftlichen Klängen der Band zu lauschen. Ab 21:00 Uhr.

Samstag, 26. Mai

Anklang Pyjama Party@Frauenraum Bern

Das ist ja geil: Hier kommt nur rein, wer sich strikt an den Dresscode hält – wobei zu hoffen ist, dass sich viele sexy Frauen in Négligés statt in den biederen Schlafanzug schmeissen. Liebe Frauen, strömt also gebührend in den Frauenraum, macht ihn zu eurem ganz persönlichen Himmelbett, und hüpft darauf herum zu Musik von Hanni&Nanni sowie Justus&Jonas. Eines sei an dieser Stelle versprochen: Das wird die Pyjama-Party eures Lebens. Und ans Schlafen wird keine von euch auch nur einen Bruchteil einer Sekunde lang denken. Für Lesbischwule und ihre heterosexuellen Mitgehängsel. Ab 23:00 Uhr.

Gay Schiff@Zürichsee

An Pfingsten geht’s auch auf See am Ringsten. Auf dem Oberdeck werden dem lesbischwulem Publikum kulinarische Köstlichkeiten serviert, deren Kalorien Ihr euch danach im Unterdeck zu Klängen eines „bekannten Szene-DJ’s“ gleich wieder von der Hüfte tanzen könnt. Von 19:05 Uhr bis 22:45 Uhr und zum Preis von CHF 34.00.-. Reservationsmöglichkeiten sind auf der Homepage vorhanden. Für Lesben und Schwule.

Donnerstag, 31. Mai

Austra@Frauenraum Bern

Und gleich noch ein spannender Konzertabend im Frauenraum: Austra, eine kanadische Band, deren Sängerin eine Opernausbildung hat, statten nach 2011 dem Frauenraum wieder einen Besuch ab. Die Musik: Eine Mischung aus klassisch angehauchtem Gesang und einer ganz eigenen Definition von New Wave. Als Support an ihrer Seite: Heidi Mortenson, eine Ein-Frau-Show aus Dänemark, sowie die Zürcher DJ Scarlett. Ab 21:00 Uhr. Kein Vorverkauf!